Kollegah verschiebt Releasedate des Legacy Gold Awards


Kollegah
veröffentlicht neue Infos zum Legacy Gold Award – das Releasedate wird sich um zwei Wochen verschieben, sodass die Sammlung aus Alben, Tapes und weiteren Extras erst am 14. Juli erscheinen wird.

Der Grund dafür ist eine qualitative Aufwertung des Awards, der nun wie ein Tresor verschlossen werden kann, um Seltenheiten, wie zum Beispiel die Zuhältertapes, angemessen zu schützen.

Die Box gibt es nur im Selfmade-Shop.  Neben dem Best Of sowie allen bisherigen neun Soloalben, wird auch das „Golden Era Tourtape“ am Start sein, das komplett von Figub Brazlevic produziert wurde und auf der letzten Tour entstanden ist.

Legacy (Best Of) (Remastered 2CD)
  • Kollegah, Legacy (Best Of) (Remastered 2CD)
  • Selfmade Records
  • Audio CD

Kollegah veröffentlicht Tracklist der „Legacy“-Best Of

40 Songs, 5 davon neu.

Posted in News | Tagged , | Leave a comment

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here