rap.de präsentiert: Sierra Kidd geht auf „Rest in Peace“-Tour


Sierra Kidd
geht wieder auf Tour: Auf seiner „Rest in Peace“-Tour im Spätherbst testet er sein gleichnamiges Album, das am 9. Juni erscheint, auf dessen Livetauglichkeit.

„Rest in Peace“ ist das Nachfolger-Album von Kidds Debütalbum „Nirgendwer“. Auf den bisherigen Auskopplungen ist eine deutliche musikalische Entwicklung zur hören – umso spannender wird es, den erst 20-jährigen Rapper live zu erleben. Unterstützt wird er dabei von Mena und einem (noch geheimen) Secret Support.

Die Tourdates:

17.11.17 Köln – Club Bahnhof Ehrenfeld
18.11.17 München – Backstage
19.11.17 Leipzig – Täubchenthal
23.11.17 Hamburg – Kaiserkeller
24.11.17 Berlin – Bi Nuu
26.11.17 Bochum – Matrix
29.11.17 Frankfurt – Nachtleben
01.12.17 Hannover – Faust

Sierra Kidds neues Album „Rest in Peace“ wird am 9. Juni überall erhältlich sein, Tickets für die Tour kannst du unter anderem hier kaufen.

Sale
Rest in Peace (Limited Fan Edition)
  • Sierra Kidd, Rest in Peace (Limited Fan Edition)
  • TeamFuckSleep (Chapter ONE / Universal Music)
  • Audio CD

Sierra Kidd veröffentlicht Tracklist von „Rest in Peace“

„Rest in Peace“ – 15 Tracks und drei Features.

Posted in News | Tagged , , | Leave a comment

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here