Hadi El-Dor signt vier neue Künstler auf seinem neuem Label

Der nicht ganz unbekannte Manager Hadi El-Dor hat ein neues Label namens District gegründet. Dort signt der Mannheimer vier unbekanntere Rapper aus dem Raum Mannheim/Ludwigshafen.

Unikat, MO68, Z.A und Cescapone sind alle vier eindeutig des Straßenrapgenres mit modernen Trapproduktionen zuzuschreiben.

In seinem Tweet deutet Hadi zudem an, dass das neue Label für den Vertrieb bereits eine Anbindungen zu Universal hat. Genaueres wollte er auf Anfrage noch nicht verraten.

Hier kannst du dir selbst einen Eindruck von den Newcomern machen:

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here