Kurdo gibt Genetikk als Featuregast auf „Vision“ bekannt

Kurdo gibt im Rahmen einer kleinen Hörprobe einen Feature-Gast aus seinem kommenden Album „Vision“ bekannt. Dieses Feature ist niemand geringeres als das Selfmade Records-Signing Genetikk. Wobei es sich dabei vermutlich in erster Linie um den Rapper Karuzo handeln wird.

In seiner Single „Hände weg“ rappte Kurdo noch „Ich scheiße immer noch auf Trap-Beats“ – das Feature mit Genetikk findet aber dennoch auf einem solchen Trap-Beat statt. Grund dafür sei, wie der Heidelberger Rapper in seinem Facebook-Video erklärt, dass seine Jungs ihn auf diese Line hin fragten, ob er nicht auf solchen Beats rappen könne. Um unter Beweis zu stellen, dass er es doch kann – aber auch wirklich nur deshalb, nicht weil es gerade im Trend ist oder so – habe er sich nun doch schließlich zu einem Trap-Song hinreißen lassen.

Eine weitere Video-Auskopplung aus seinem „Vision“ ist der Song „Rendezvous“. Das Album dazu erscheint am 31. März.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here