Taktlo$$ aka Real Geizt dreht auf „Die Schwärze des Lochs“ völlig frei

„Die Schwärze des Lochs“ ist der Titel der neuen Videoauskopplung von Real Geizt. Veröffentlicht wurde der Track allerdings schon auf seinem Album „wie prophezeit“ aus dem Jahr 2017. Real Geizt ist ein Alter Ego der Berliner Untergrundlegende Taktlo$$. Der Geizt geistert seit über 20 Jahren durch die deutsche HipHop-Szene.

Im Jahr 2000 kündigte Real Geizt an, 17 Jahre später ein neues Album zu veröffentlichen. Zu Ostern 2017 erschien dann tatsächlich das versprochene Album mit dem Titel „wie prophezeit“. Ebenfalls im Jahr 2017 veröffentlichte der Rapper -allerdings unter dem Namen Taktlo$$ – das Kollaboalbum „Gott“ mit Frauenarzt.

Am 1. April soll mit „Loyal“ ein neues Album von Taktlo$$ auf den Markt kommen, die erste Singleauskopplung „Loyale Nutten“ erschien bereits Ende Januar.

Auf „Die Schwärze des Lochs“ sinniert der Erlkönig Real Geizt gleichsam genial und wahnsinnig über das Universum und seine Figur des Real Geizt. Musikalisch ist der wirre Text untermalt von den Klängen eines Vibraphons, gespielt von Els Vandeweyer.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here