Halbjahres-Umfrage: Was war bisher das Album des Jahres 2015?

Ein Blick auf den Kalender verrät: Das Jahr ist schon zur Hälfte rum. Kaum zu glauben, aber wahr. Schaut man sich allerdings die Releases aus dem Deutschrap-Bereich an, die seit Januar 2015 erschienen sind, glaubt man fast eher, es mit einer Jahresliste statt der eines halben Jahres zu tun zu haben.

Deshalb wollen wir von dir wissen: Was war dein persönliches Highlight bisher? Die Auswahl ist denkbar groß. Da waren Alben von Celo & Abdi bis Farid Bang, von Fler, Bushido, Animus oder KC Rebell, von Kurdo, von Hiob & Morlockk Dilemma, von Eloquent, von Marsimoto, von MoTrip, von Kay One… zu viele, um sie hier alle aufzuzählen. In der Übersicht findest du sie alle.

Stimme jetzt für deinen Favoriten ab! Du hast drei Stimmen, die du entweder einem oder bis zu drei verschiedenen Releases geben kannst.

[yop_poll id=“-3″ tr_id=“[yop_poll id=“2″]“]

19 KOMMENTARE

  1. Hab für Snaga, Vega und Ali As gevotet. Obwohl er hier Platz 1 ereicht und ich Ihn auch sehr gerne höre, bin ich etwas enttäuscht von Trip´s Album gewesen.

  2. Kc Rebell, Fler, Kay

    Sind aber viele gute Alben hier.
    Kurdo, MoTrip, Hanybal
    Aber wenn Pa Sports der Eiskalte Engel kommt ist feierabend

  3. Ka richtig geflasht hat mich keins der Alben, ziemlich schwaches erstes Halbjahr imo. Xatar war noch der beste davon.

  4. Habe für Fler,Sampler 3 und Obststand gevotet

    Hätte aber noch gerne für

    Kool Savas,MC Bogy und B-Tight gestimmt

  5. Amnesia und Blockbasta (ASD) werden für mich die Alben des Jahres.

    Aber die heutigen „Gangstarapper“ Haben schon ordentliche beats deswegen kommt es hier und da zu guten tracks. Allgemein ist es aber zuviel angeberei ohne aussage oder flow> Langweilig.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here