Sentino will neues Album auf Deutsch veröffentlichen

Sentino will ein neues Album veröffentlichen. Dazu startet bei Kickstarter eine Crowdfunding-Aktion. Das bedeutet, dass seine Fans ihn mit einem beliebigen Betrag bei der Finanzierung seines Albums sowie von zwei geplanten Musikvideos unterstützen können.

Sollte nicht genug gespendet werden, so wird es das Album nur digital geben, seine Videos und Songs werden davon allerdings nicht betroffen sein, erklärt er. Ganz offensichtlich ist das neue Album auf Deutsch geplant. Zuletzt hatte Senti auch immer wieder Songs auf Polnisch veröffentlicht.

Bislang wurden erst 50 € gespendet. Das Ziel sind allerdings 12.500 €. Es ist jedoch noch bis zum 20. Dezember 2017 Zeit. Wenn du den Berliner unterstützen willst, dann unter folgendem Link.

Sein ehemaliger Weggefährte Fler hat auf Twitter bereits hämisch reagiert und Sentino als „mittellosen Strassenmusikanten“ bezeichnet.

2 KOMMENTARE

  1. Kann man machen. Oder man gibt sein Geld sinnvoll aus:

    https://www.kickstarter.com/projects/105644407/catolet/description

    Schonmal son ding selber sauber gemacht? Das zeug stinkt noch mieser als sich Sentino anhört. Kotgestank ist mit catolet nur noch ein Relikt aus vergangenen Zeiten. Keine Kacke mehr, die überall im Klo verteilt wird. Und vor allem keine Kacke im Gehörgang. Ist zwar etwas teurer als Sentinos Projekt, aber ey, wenigstens tut man hier was für sein (oder eurer) Geld.

  2. Also er ist jetzt bei 191 euros. Vielleicht wirds ja was mit 500 euro bis zum 20. Das sollte auch für ein hörenswertes Album ohne schnickschnack reichen…wenn man denn was kann. Ansonsten kann man auch einfach arbeiten gehen anstatt hier um geld zu betteln.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here