Ufo361 kündigt Debüt-Album „Tiffany“ für Anfang 2018 an

Es gibt Neuigkeiten von Ufo361. Schon Anfang des Monats kündigte er an, sich ab sofort im Studio einzuschließen. Bei einer Facebook-Fragerunde stellte er sich nun den Fragen der Community und ließ dort die ein oder andere Info springen.

Nach seiner erfolgreichen „Ich bin Berliner“-Reihe mit insgesamt drei Mixtapes, arbeitet er nun an seinem ersten richtigen Album. Es soll den Namen „Tiffany“ tragen, wie auch seine frisch Vermählte in Form eines Puppenkopfes, die immer an seiner Seite zu sehen ist. Als Release-Zeitraum nennt er Anfang des Jahres 2018. Ein bisschen muss man sich also noch gedulden.

Weiterhin äußerte er sich mit den Worten „die haben hart verkackt“ zu der Trennung mit seinen Produzenten Broke Boys, die größtenteils für die Beats der letzten Tapes verantwortlich waren. Im April gab er bereits bekannt, dass er nach „Ich bin 3 Berliner“ nichts mehr mit dem Trio zu tun haben wird.

Ich Bin 3 Berliner
  • Ufo361, Ich Bin 3 Berliner
  • Stay High (Groove Attack)
  • Audio CD

Ufo361 – Luzifer (prod. AT Beatz) [Audio]

„Ihr wisst Bescheid, ja.“

1 KOMMENTAR

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here