Marteria veröffentlicht den Film „Antimarteria“ im Mai

Marteria verkündete gestern bei „Circus Halligalli“, dass es neben dem neuen Album „Rosewell“ auch einen Film namens „Antimarteria“ geben wird – und haut auch direkt in der Show den ersten Teaser raus.

Marteria, der am 26. Mai den Nachfolger von „Zum Glück in die Zukunft 2“ releasen wird, lüftet das Geheimnis um den Hashtag #antimarteria, der nun schon länger unter jedem Post des Rappers aus Rostock zu finden ist: Es wird einen Film geben, der den roten „Alien“-Faden aufgreift.

Für den Film war Marteria mit Specter in Angola und Südafrika unterwegs – man darf also auf einen wilden Mix aus Alien- und Afrikathematik gespannt sein. Diese Annahme wird nicht zuletzt durch den Teaser gestützt, in dem Marteria auch als Marsimoto zu sehen ist.

Laut Marteria befindet der Film sich momentan noch im Schnitt, erscheinen wird er am 18. Mai auf antimarteria.com. Releasedate für sein neues Album ist aber schon länger bekannt: am 26. Mai wird „Rosewell“ erscheinen.

[amazon box=“B06XKYMVMX“]
Hier findest du Infos zum Cover und zur Tracklist von „Rosewell“:

Marteria gibt Tracklist und Features von „Roswell“ bekannt

Das Außerirdischen-Thema hält sich wacker auf der Tracklist.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here