Enigma – Hartgekocht (Newcomer)

So viele Newcomer – wer postet nur all die ganzen Videos, Streams, Free-Downloads? Wir! Unter einer extra eingerichteten Mail kannst du uns dein Video, deinen Stream oder deinen Free Download schicken. Wir posten sie dann unter unserer neuen Kategorie Newcomer – inklusive eines kurzen, von dir ausgefüllten Fragebogens, um dich unseren Usern kurz vorzustellen.

Du willst auch dabei sein? Sehr gut! Wir nehmen unter der Adresse newcomer[a]rap.de weiterhin deine Vorschläge an. Videos, Audios, Streams, Downloads, Soundcloud, YouTube, Bandcamp – alles geht. Voraussetzung ist nur, dass du ein Newcomer bist.

1. Stell dich kurz in drei Sätzen vor. Wer bist du und woher kommst du?
Yo! Ich bin Enigma. Ich rappe und produziere und komme aus Bonn.
2. Wann bist du geboren?
Irgendwann in den 90ern.
3. Wenn du nicht gerade rappst, bist du tätig als…?
Dies, das, verschiedene Dinge
4. Beschreibe deinen Stil in fünf Sätzen!
Ich liebe Samples und harte, schwere Drums. Rap muss roh sein und wehtun und auf einen guten Song gehören Scratches. Ich lege viel Wert auf meine Lyrics und schreibe manchmal ein ganzes Jahr an einem Song. Ansonsten immer schön Laidback.
5. Seit wann rappst du?
Ich habe mit zehn meinen ersten Text auf Englisch geschrieben, nachdem ich Eminem im Fernsehen gesehen hatte.
6. Warum rappst du?
Ich liebe Rap über alles. Außerdem gibt es zu viele schlechte Rapper. Dem muss ich etwas entgegensetzen.
7. Dein bester Track?
„Die Nächte sind Dunkel“ mit MC Bogy
8. Spielst du selber Instrumente und/oder produzierst du?
Ich produziere selbst mit der MPC und kann ein bisschen Gitarre spielen. Aber ich arbeite auch viel mit meinem Bro C-Wash aus Düsseldorf zusammen. Der hat unter anderem die letzte Alpa Gun Single produziert. Wenn ihr sehr gut seid und extrem viel Geld habt, könnt ihr ihn bei Facebook anschreiben und vielleicht auch mit ihm arbeiten.
9. Wer sind deine Vorbilder?
Musikalisch habe ich am meisten von Bushido und RZA gelernt. Ansonsten hat mich der frühe Berliner Untergrund geprägt, Sachen wie I luv Money, Bassboxxx, Raphaus, Aggro Berlin, Westberlin Maskulin und so weiter. Ich mag aber auch die neue Generation wie Haftbefehl, Hanybal, Shindy, Ssio oder Money Boy.
10. Ein Rapper, der gar nicht klargeht?
Spongebozz.
11. Welches ist für dich das beste Rapalbum aller Zeiten?
An erster Stelle Vom Bordstein bis zur Skyline. Dicht gefolgt von der Slim Shady LP von Eminem und Super Tight von UGK.

Das hat nichts mit Rap zu tun!

12. Ich würde sterben für..
Givenchy Pullover und Frauen in Lederleggins.
13. Dein Alltag sieht so aus: …
Sehr viel Kaffee und sehr wenig gute Laune. Ansonsten mache ich Musik oder hänge auf Badoo rum, während ich darauf warte, dass mein Ticker mir antwortet, wann er denn endlich Zeit hat.
14. Ein Funfact über dich ist: …
Als ich zwölf war, hat mein älterer Bruder mir prophezeit, dass in zwei Jahren diese Rapscheisse eh wieder vorbei ist.
15. Male deinen Rap

maledeinenrapenigma

3 KOMMENTARE

  1. Rightguard du kommentierst was über aussehen aber hast selber kein Bild drin also lass deiner Eier im Kühlschrank da wo sie hin gehören

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here