Kollegah und Böhmermann zeichnen einen nackten Mann

Wie inzwischen jeder mitbekommen hat, war Kollegah kürzlich zu Gast bei Jan Böhmermanns Neo Magazin Royal. Dort spielte er nicht nur eine Runde „Entscheide dich!“ gegen den Moderator, sondern zeichnete auch in bester Bob Ross-Manier ein Portrait. Ausgerechnet ein nackter Mann war das Objekt des Kunstwerks. Dass Böhmi auch von den früheren erfolgreich absolvierten Malwettbewerben des Bosses erfahren zu haben scheint (falls es mit der Idee kein Zufall war), zeigt, wie gut er sich (mittlerweile?) in der Deutschrap-Szene auskennt.

1 KOMMENTAR

  1. was soll dieses unsinnige „mitlerweile“ ?? böhmermann ist doch schon seit ewig ein hiphop kenner. man muss nicht selber rappen (gut, macht er ja sogar) oder falk heißen, um sich im rapgame deutschländs auszukennen.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here