Rick Ross feat. Gucci Mane & 2 Chainz – Buy Back The Block (prod. 808 Mafia)

Rick Ross veröffentlicht zusammen mit Gucci Mane und 2 Chainz einen neuen Track namens „Buy Back The Block“. Die drei sind paid in full und kaufen, wie der Titel schon verrät, ihre Hood auf mit der Kohle die sie sich über die Jahre angeeignet haben. So kann man die Gentrifizierung natürlich auch bekämpfen.

2 Chainz hat so viel Geld, Ben Franklin sei sein Onkel (das Gesicht des toten Ex-Präsidenten ist auf dem 100 Dollar Schein) und er besitze ein Haus um die Ecke von Kobe. Gucci hat Millionen gemacht, obwohl er unter Hausarrest stand, während alle seine früheren Idole bankrott gegangen sind. Dann gibt es natürlich noch Rick Ross, der diverse Fast Food Ketten aufkauft von Taco Bell über Wendy’s bis Denny’s. Vielleicht gibt er auch noch eine an 50 Cent ab, um ihm aus seinen finanziellen Problemen zu helfen (kleiner Diss am Rande). Am Ende fragt Ross noch, ob jemand eine Mall verkauft, das steht nämlich noch auf seiner Liste von gewünschten Käufen. Protzig.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here