Crackaveli feat. Rico & Emok – L.O.S. (prod. Broke Boys)

Crackaveli schnappt sich die Homies Rico und Emok und es geht „L.O.S“. Für den Beat zeichnen die Broke Boys verantwortlich, die man vor allem aus der Zusammenarbeit mit Ufo361 kennt. Es wird das schnelle Geld und das Leben auf der Straße behandelt, wobei Rico mit seiner Gesangshook für den smoothen Ausgleich zu den harten Geschichten der Rapper sorgt.

Crackaveli wird am 25. November sein gleichnamiges Album „L.O.S.“ über das Label MehrFürUns veröffentlichen. Das Albumcover des ehemaligen ShokMuzik-Künstler wurde schon veröffentlicht. Und natürlich durfte Crackaveli als echter Berliner nicht auf dem Remix des Ufo361 Hits „Ich bin ein Berliner“ fehlen. Ein Interview zu Zeiten seines Debütalbums „Jugo Betrugo“ könnt ihr hier finden.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here