Audio88 & Yassin – Asia Box (prod. Fid Mella & Torky Tork)

Audio88 und Yassin koppeln mit „Asia Box“ einen weiteren Track, aus ihrem neusten Album „Halleluja“, aus. Das von Fid Mella und Torky Tork produzierte Lied schafft, passend zum Titel, ein asiatisches Klangbild, was durch hochgepitchte Samples und ruhige Zupfinstrumente kreiert wird. Es wird wieder über die Realness und die Entwicklung der heutigen Rapszene geredet, welche einfach nicht ganz ihrem Geschmack entspricht.

Zu „Halleluja“, „Schellen“ und „Gnade“ vom Album wurden auch schon visuelle Ausarbeitungen umgesetzt. Außerdem wurde eine Parodie vom „Kanibalenlied“ von K.I.Z. veröffentlicht: „Das Normalenlied“. Das letzte Projekt des Duos war das Album „Normaler Samt“, welches im März 2015 erschien.

Zur Zeit sind die Beiden mit den Brüdern Mädness und Döll, die auch schon mit „Mann im Mond“ und „Taschentuch“ auf zwei ihrer Tracks zu hören waren, auf Tour und haben soeben weitere Zusatzshows angekündigt.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here