Pedram – Tag für Tag

pedram-tag-fuer-tag

Pedram thematisiert in „Tag für Tag“ die Flüchtlingsdebatte. Zu hören ist dieser auf der „Durchreise EP“.

In Zeiten, in denen die AfD mit zweistelligen Ergebnissen in einen Landtag nach dem anderen einzieht, tut es gut, wenn jemand Partei ergreift – nicht nur gegen die Partei, wie es einige andere getan haben – sondern vor allem gegen die Stimmungsmache gegen Flüchtlinge, mit der sie hauptsächlich Wahlkampf macht.

So stellt Pedram die Frage: „Wie kann man in den Krieg ziehen gegen Menschen, die vor Krieg fliehen?“ und zieht außerdem den bei PEGIDA-Demos häufig gehörten Slogan „Wir sind das Volk“ in Zweifel.

Zuspruch erhält er dabei von berufener Seite: Falk Schacht sagt über „Tag für Tag“, es sei ein „wichtiger Song“. Wo er recht hat…

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here