Momo Black feat. MC Bogy – Paragraph 63

Momo Black und MC Bogy machen „Gangstershit“ und rappen in ihrem gemeinsamen Track „Paragraph 63“ aggressiv über den Beat. Bei dem Paragraph 63 handelt es sich um ein Gesetz, das die eventuelle Schuldunfähigkeit bei einer rechtswidrigen Tat berücksichtigt und den Täter daraufhin in die Psychiatrie einweist.

„Ich bin der Kiffpräsident/ Und das Game, ist fake/ Rapper sind ängstlich/ machen auf Gangster/ doch fürchten Gefängnis“. Nimmt man Bogy hier beim Wort, dann trifft auf die beiden wohl eben jener berappter Paragraph zu, da sie bei ihren Straftaten high und daher schuldunfähig sind.  Ob das in der Realität auch so einfach geht, darf angezweifelt werden. Vielleicht weit hergeholt, aber lyrisch handelt es sich hierbei einfach um einen Straßenrap-Track, der auf das Thema nicht weiter eingeht.

MC Bogy hat zuletzt das Album „Biographie eines Dealers“ veröffentlicht. Momo Black hat die EP „Alle Waffen auf mich gerichtet“ über Berliner Miliz released, zu der es bereits mehrere Videos gibt.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here