K.I.Z. – Botschaft an die Hater (Video)

Genossinnen und Genossen, horcht auf! Die Propaganda-Maschinerie der Kannibalen in Zivil, auch unter dem Kürzel K.I.Z. bekannt, rollt unaufhaltsam weiter. Eine Videobotschaft an die Organisation der sogenannten „Hater“ wird gesendet – der Feind wird endlich benannt. Der Hater verbreitet seine Lügen, spuckt Gift und Galle. „Der Hater tut das, was in seiner Natur liegt. Er drückt sich seine Pickel aus. Er onaniert. Er tippt seine hasserfüllten Kommentare in seine Sperma-verklebte Computer-Tastatur.“ Den Sozialismus in seinem Lauf hält er natürlich trotzdem nicht auf.

Bereits vor kurzem wurde die Propaganda mit dem Kannibalenliedeingeläutet, das das Quartett aus Berlin als „Aufrecht, weise, Stabil“ charakterisierte. Beim beworbenen Produkt handelt es sich um ein musikalisches Machwerk mit dem Titel „Hurra die Welt geht unter„. Die Liste der Anspielstationen, sowie das Deckblatt wurden bereits propagiert.

VÖ Datum: 2015-07-03
Verkaufsrang: 4
Jetzt vorbestellen ab 42,99

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here