Kitty Kat – Ghetto Shit (Video)

Kitty Kat schickt iht neues Video „Ghetto Shit“ ins Rennen. Produziert wurde der Song von Chris Kleiner. Nachdem die jüngeren Sachen der Katze reichlich poppig verspielt klangen, wird nun wieder amtlich gerappt.

Zuletzt berichteten wir über Kitty Kats Hochhaus„-Song, den sie beim Bundesvision Song Contest spielte und auch ein Video dazu drehte. Über ihr Album „Kattitude“ kannst du hier etwas lesen.

Ihre Karriere begann sie damals bei Aggro Berlin. Nach der Auflösung von Aggro kam die Mieze zunächst bei Universal unter, musste sich aber nach dem Album “Pink Mafia erneut von dem Label trennen. Der Grund: Eine Verlängerung ihres Vertrags blieb aus. Darauf gründete Kitty Kat kurzer Hand selbst das Label Deine Mama Records.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here