Silla – Video Anabolika VLOG #5 (Video)

Silla der Killla steht bekanntlich auf Körperkunst. Und wie es so schön heißt: „Wer schön sein will muss leiden“. Frei nach diesem Motto geht’s im fünften Vlog zum kommenden Album „Audio Anabolika“ zum Tätowierer, welcher Silla der Schönheit wegen Schmerzen zufügt. Mit dem gewählten Motiv soll Zugehörigkeit symbolisiert werden, was dem Berliner anscheinend wichtig ist.

Am 21. November erscheint „Audio Anabolika„. Eigentlich sollte dieses bereits am 31. Oktober erscheinen, musste jedoch aus „zeitlichen Engpässen“ nun auf den November verschoben werden.

Audio Anabolika“ wird Sillas letztes Album für Maskulin sein, das hatte Fler im Interview mit rap.de TV erstmals verkündet. Ob Silla anschließend bei einem anderen Label unterschreiben wird oder sich erstmal selbst um seine Releases kümmert, ist derzeit noch offen.

Zuletzt wurde der Track „Echo feat. Flo Mega„, sowie „Cheatday“ veröffentlicht. Außerdem gab’s das Album-Snippet auf die Ohren. Im Interview mit rap.de TV sprach Silla über seine Album und beantwortete bei #frag eure Fanfragen. Auch ein Special über seine Zeit bei Maskulin präsentierten wir euch vor kurzem.

VÖ Datum: 2014-11-21
Verkaufsrang: 24
Jetzt bestellen ab EUR 36,97

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here