Snippet: Seeed – Bam Bam

This is Seeed ya! Die Hauptstädter sind zurück. Mit dem heute veröffentlichten Snippet gewähren die Jungs tiefe Einblicke ins neue Album „Bam Bam“.

Wer befürchtet hatte, dass Seeed sich nach dem tragischen Tod von Mitglied Demba Nabé (Boundzound) musikalisch neu ausrichten würden, kann beruhigt aufatmen. Im fast sechsminütigen Snippet wird ein gewohnter Genremix aus Reggae, Dancehall und HipHop-Sound geboten.

Neun der insgesamt elf Songs auf „Bam Bam“ werden angeteaset, darunter auch die Features mit Trettmann, Nura, Deichkind und Salsa 359. In voller Länge gibt es schon „Ticket“ und „Lass sie gehn“ zu hören. Das Album erscheint am 4. Oktober.

BAM BAM [Vinyl LP]
  • Vinyl-LP im 12"-Format (30,48 cm Durchmesser)
  • herausgegeben 2019 in Europa von BMG (538532161)
  • Musikstil: Reggae / Deutscher Reggae

1 KOMMENTAR

  1. Der Moment wenn rap.de ab und an auch über richtige Musiker berichtet um den Anschein zu erwecken, dass die Redakteure Plan von guter Musik hätten.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here