Gallo Nero feat. Raf Camora – Hermes (prod. The Royals & The Cratez)

Gallo Nero droppt seinen zweiten Song. Nach seiner Debüt-Single „471“, die Anfang des Jahres 2019 erschienen ist, legt der Duisburger nun nach. „Hermes“ heißt der neue Song, auf dem auch Raf Camora einen Part beiträgt.

Die beiden Künstler sind auf der Flucht. Gallo vor der Polizei, Raf eher vor der Öffentlichkeit. Hierbei rennen die beiden schneller als ein griechischer Gott. Während Raf Camora einen 16er auf den Beat von The Royals und The Cratez spittet, ergänzt Gallo Nero das Ganze auf melodische Art und Weise.

Nachdem Gallo Nero auf der großen „Palmen aus Plastik 2“-Tour als Support-Act dabei war, konnte man den Künstler zuletzt auch auf dem Track von LX & Maxwell „Perdono“ hören. Ob in naher Zukunft auch ein größeres Projekt des Sängers ansteht, bleibt vorerst unklar.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here