Kez – Intro (prod. PzY)[Video]

Kez veröffentlicht das Intro seines kommenden Albums als Video – und geht direkt in die Vollen.

Auf einem klassischen Beat ohne Schnickschnack, aber mit genügend Pathos fährt er scharfe Geschütze auf. Zunächst gibt er Props an seine eigenen Helden aus der Kindheit, darunter Azad und Savas.

Später bekommt ebenjener Azad allerdings einen Seitenhieb ab: Kez unterstellt ihm, sein letztes Album sei nicht von ihm selbst, sondern von Animus geschrieben worden.

Der Song lebt allerdings weder vom Namedropping noch von Disses. Vielmehr ist er ein glaubwürdiges Liebesbekenntnis an die schönste Sache der Welt: Rap. Das drückt sich in jeder Zeile, in jedem Takt aus.

„K.R.E.A.M.“, das neue Album von Kez, ist damit offiziell angekündigt.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here