Germania: Sami über das kriminelle Frankfurt und das Landleben

In der neuen Folge Germania spricht Sami über die Vorteile, mit Rap legal sein Geld zu verdienen. Außerdem ist Straßenrap, als Sprachrohr der Straße, aus seiner Sicht längst in der Mainstream- beziehungsweise Popmusik angekommen.

„Hätten die diese Rapmusik nicht, dann hätten die Pakete gemacht. Die wären kriminell gewesen.“

Sami ist vor allem durch Tracks wie „Panamera“ mit SadiQ oder „Cinderella“ mit Cayman und Anonym bekannt. Sein Album „Nafrica“ erscheint am 5. April.

1 KOMMENTAR

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here