Celo & Abdi schlagen DCVDNS (Video)

DCVDNS nimmt mit seinem neuen Album „DWIS“ oder „Der Wolf im Schafspelz“ seine biedere Maske ab und zeigt sein wahres Gesicht: Eine hässlich grinsende Fratze. Der verschlagene Gangsta macht sich mit seiner neuen Ehrlichkeit ob seiner brutalen, menschenverachtenden Art aber nicht nur Freunde. Klar, wer so sehr auf hart macht, wird getestet. Das dachten sich auch die Azzlackz Celo & Abdi, die dem St. Ingbert-Chef kurzerhand einen Denkzettel verpasssten. Schubsen? Pah. So sagt man in Frankfurt hallo. Normaler Move. 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here