Money Boy: Frühstück á la Soulja Boy in der Traphouse Kitchen [Video]

Ist Money Boy mal nicht in der Booth, gibt er in der Kitchen Gas.

In der neuesten Episode seiner Kochshow „Traphouse Kitchen“ rekreiert das Wiener Multitalent ein Frühstück, das Soulja Boy aka Big Draco kürzlich in einer Instagram-Story zur Schau stellte.

Das „Big Draco Breakfast“ umfasst neben Bacon, Rührei und Bratkartoffeln auch Pancakes, Waffeln und Haferbrei. Ohne die schrittweise Anleitung zum Nachkochen außer Acht zu lassen, gilt der Fokus diesmal der exakten Rekreation des Gerichts.

Ganz nebenbei verrät Money Boy im Video, dass sein neues Album „Quick Mart“ im März erscheinen wird.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here