KamiQaz feat. JaILL – Bis aufs Blut (prod. by ChaosCompressorClub) [Video]

Hamburgs wütender Untergrund ist um einen versierten MC reicher: Mit „Bis aufs Blut“ platze am gestrigen Sonntag ein gewisser KamiQaz mit seinem ersten musikalischen Lebenszeichen in die Szenerie. Dass sein Gesicht dem einen oder anderen bekannt vorkommt, mag daran liegen, dass er bereits vor einigen Jahren unter dem Namen Derbst One für Furore sorgte und unter anderem durch das damalige Signing bei „Ruhrpott Illegal“ als heißer Newcomer gehandelt wurde.

Und damit nicht genug: Für sein Single-Debüt unter neuem Namen hat sich KamiQaz niemand geringeren als den Rohdiamanten JaILL aus dem erweiterten Umfeld der 187 Straßenbande an seine Seite geholt. In „Bis aufs Blut“ liefern die beiden eindrucksvolle Einblicke in den Alltag auf Hamburgs Straßen auf brachialem Klanggerüst. Diese Stadt ist eben doch manchmal so hart wie du denkst …

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here