Yung Cobain – Glock (prod. Morteh) [Video]

Yung Cobain ist zurück. Er ballert mit der „Glock“ und hat die gleichnamige Single im Anschlag. Morteh produzierte den Beat. Tocka führte Regie.

Der Clip, dessen Selfmade-Charme durch die von Tocka integrierten Animationen sinnvoll ergänzt wird, zeigt einen gut aufgelegten Cobain.

Doch damit nicht genug – dirtySpaceGang-Fans erwartet das neue Tape – „Maniac“. Den Großteil der Tracks produzierte er in enger Zusammenarbeit mit Bobby San. Hörenswertes Ding, gerne gönnen.

Wir sprachen im Juli mit Yung Cobain über seine Musik, sein Vorbild und weshalb er Eskalationen im Moshpit äußerst positiv gegenübersteht.

 

3 KOMMENTARE

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here