Alligatoah – Wo kann man das kaufen (Live in Kenia) [Video]

 

Alligatoah macht sich gerne über Leute lustig. Diesmal nimmt er die im Kaufrausch gefangenen Möchtegern-Hippies auseinander, die immer Fragen: „Wo kann man das kaufen?“

Im Schneidersitz mitten in der Savanne sitzen sie im Kreis, alle exakt gleich gekleidet: Blümchenhemd, Aladdinhose, Anglerhut, Backpack und Isomatte.

Nur Allligatoah sticht mit einem Baumwollpulli heraus, nimmt das Mikro und sagt: „Schöne Natur, schöne Landschaft, schöne Gräser. Es fehlt natürlich eine Sache: ein Einkaufszentrum, daneben ein Aldi, Lidl. Auch für uns Hippies ist es wichtig, Dinge einzukaufen. Zum Beispiel Protestschilder gegen zum Beispiel Einkaufszentren.“

Humor hat er ja. Das merkt man auch in der Hook: „Ich find‘ deine Erscheinung vom Grinsen bis zur Kleidung genial, aber da ist kein Link in der Beschreibung / Wo kann man das kaufen? Eine Hand voll Vertrauen der Glanz in deinen Augen.“ 

Sein Album „Schlaftabletten, Rotwein V“ ist ab sofort erhältlich.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here