Naya Isso – Love Isso (Video)

Naya Isso – oder Schwesta Schwesta Ewa, wie sie sich zu VBT-Zeiten nannte, legt nach dem, sagen wir mal grenzwertigen „Mädchenmucke“ mit „Love Isso“ nach. Naya liebt also HipHop. Isso. Mehr oder weniger eindrucksvoll erzählt sie im Track, wie sie mit der Kultur und besonders dem Rap aufgewachsen ist und wie er sie geprägt hat. Gut, das entschuldigt aber nicht die geradezu infantile „Hippedy HipHop“-Hook. Das klingt leider eher nach einer Fraktion überdrehter 13jähriger, die immer noch wegen des Aus der Bravo HipHop am Trauern sind. Dabei beweisen doch genug andere Rapperinnen, dass sich Rap von Frauen keineswegs nach Kindergeburtstag anhören muss. Komm, Schwester, da geht doch wohl noch bisschen mehr! 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here