RAF 3.0 und Tua im Studio (Video)

Noch diesen Sommer soll das neue Album von RAF 3.0, „Hoch Zwei“ erscheinen, das über sein eigenes Label Indipendenza vertrieben wird. Als Featuregast hat er sich Tua mit ins Boot geholt, der neben seinem Faible für’s Beatsbasteln auch noch als Mitglied unserer Lieblingsrapband der Herzen Die Orsons bekannt sein sollte. You need to hear this hat ein neues Videoformat in den Startlöchern stehen, das sich Next Hit Record nennt. Dabei werden aufstrebende Künstler im Studio besucht und jeweils einen Tag lang zu den Arbeiten an neuen Alben begleitet. Dabei wird es dementsprechend exklusives Marterial zu hören geben. Auch bei RAF 3.0 und Tua ließen sich Next Hit Record blicken und statteten den Beiden einen Besuch im Berliner Studio ab. Zu hören gibt es erste Eindrücke des neuen Songs „Fort„. 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here