Kanye West veröffentlicht Song über Donald Trump mit T.I.

Kanye West macht munter weiter. Nachdem er Donald Trump schon auf Twitter Props gegeben hatte, veröffentlicht er nun gleich einen ganzen Song über den US-Präsidenten.

Es handelt sich aber nicht um eine ungebrochene Liebeserklärung. Vielmehr wählt der Meister die Form des Dialogs für „Ye Vs. The People“.

Dabei lässt er niemand geringeren als T.I. die Position derer vertreten, die auf Yeezys Unterstützung für Trump fassungslos reagiert haben. Der Song ist ein gerappter Dialog, in dem Kanye und T.I. darüber streiten, was die richtige Haltung zu Trump und dessen Politik ist.

Stur, selbstsüchtig und dickköpfig

Sehr interessante Herangehensweise. Konkrete Argumente sind allerdings rar, es bleibt eher bei Allgemeinplätzen. „You just read the headlines“ (Du liest nur die Überschriften) wirft Kanye Tip etwa vor, und der zahlt es mit gleicher Münze zurück: „This shit is stubborn, selfish, bullheaded, even for you“ (Diese Scheiße ist stur, selbstsüchtig, dickköpfig – sogar für dich).

Am Ende ist man sich einig, dass man sich nicht einig ist. Sollen die Leute doch selbst weiter diskutieren, lautet Kanyes abschließendes Statement. Werden sie sicher.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here