Sylabil Spill – Griff (prod. Nobodys Face) [Video]

Sylabil Spill veröffentlicht seinen neuen Track mit dem Titel „Griff“.

Dabei gibt es variierende und kraftvolle Flows vom Bonner auf die Ohren. Sylabil Spill zerlegt in gewohnter Manier den Beat, der von Nobodys Face produziert wurde und stramm in die Grime-Richtung maschiert.

„Griff“ ist zeitgleich auch die zweite Singleauskopplung von Spills kommender EP. „Auf Grime“ heißt das gute Stück, das am 16. Februar erscheint. Auch nach der Auflösung von Xatars ehemaligem Label Kopfticker Records, bleibt Sylabil Spill hungrig und sorgt weiterhin für starken Output.

Zuletzt war das Flowmonster mit seinem Song „Zu viel“ am Start.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here