Sylabil Spill – Zu viel (prod. Paulinger) [Video]

Sylabil Spill

Sylabil Spill veröffentlicht ein neues Video mit dem Titel „Zu viel“. Dabei handelt es sich um einen lupenreinen Grime-Track, der von Paulinger produziert wurde.

Der Bonner zeigt auf dem neuen Song, was er style- und skilltechnisch so auf dem Kasten hat. Auch das Video kann sich sehen lassen. Am Anfang des Videos ist Sylabil Spills Cover vom letzten Album „Der letzte weisse König“ zu sehen, womit er sein Gesicht verdeckt.

Nach dem starken Album, welches im April über Kopfticker Records erschien, das mittlerweile seine Pforten geschlossen hat, meldete sich der Bonner zuletzt mit dem Track „Nicht mein Ding“ zurück. Der stammt, wie auch „Zu viel“, von Spills kommender „Grime“ EP, die am 12. Januar erscheint.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here