Massiv – Träume (Video)

Massiv greift im Frühherbst so richtig an: Zuerst Ende September mit seinem neuen Album „Solange mein Herz schlägt“ und wenig später mit dem gleichnamigen Buch, das er zusammen mit einer Hamburger Schriftstellerin geschrieben hat. Angreifen ist in diesem Falle allerdings nicht allzu wörtlich zu begreifen, denn besonders angriffsfreudig zeigt sich der Wahlberliner auf „Träume„, bei dem er von Sänger Sefo unterstützt wird, nicht. Hier wird weder um sich geschossen noch zugestochen, sondern lieber die Kraft von Träumen und das Festhalten an Zielen beschworen.Für Massivs Verhältnisse ungewöhnlich melodiös, geradezu poppig – etwas, auf das sich Massiv-Hörer für „Solange mein Herz schlägt“ schon mal einstellen können. Wer diese Weiterentwicklung nicht mitgehen will, sei vertröstet – Massiv hat auch bereits „Blut gegen Blut 3″ angekündigt.

&
;