G-Hot heißt jetzt Shen und veröffentlicht neues Video

G-Hot ist zurück – unter anderem Namen. Das ehemalige Aggro Berlin und spätere Maskulin-Member meldet sich als Shen wieder am Set.  Dazu gibt es das Video zu „Push es“.

Textlich gibt es Representer-Rap wie aus dem Lehrbuch plus unter anderem eine G-Klasse, mit der der Rapper, welcher früher auch unter dem Namen Jihad bekannt war, durch das Video rollt.

Seine Stimmlage hat sich aber hörbar verändert. Deutlich tiefer und gedehnter ist der Vortrag ausgefallen: „Mein Biz, ich push es.“

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here