Literal Video zu Cros „Easy“

Jetzt wird auch Cros Hit „Easy“ parodiert – Luksan Wunder von der Wundertütenfabrik nimmt sich in gewohnt zynischer Manier einen der erfolgreichsten Deutschrapsongs überhaupt vor. Die Neu-Interpretation wurde erneut von Manfred Groove bzw. Milf Anderson, dem MC des Duos, performt.

Nachdem zuletzt die Songs von Bonez MC & RAF Camora und Jan Böhmermann parodiert wurden, ist nun Cro dran. Luksan Wunder beschreibt auch hier im Text ganz simpel, was im Video visuell passiert. Literal Video nennt sich das. Zusätzlich geht es hierbei um fehlende Logik im Video selbst – „Sie war doch gerade noch im Zimmer, jetzt steht sie im Bad. Ich schätze mal, das ist ein Haus von Kafka oder sie ist Houdini.“.

Auch diese Folge der Literal Videos beweist, dass hinter den Clips von der Wundertütenfabrik mehr als billige Facebookposts stecken. Text, Ton und Video sind sehr gut aufeinander abgestimmt, es ist ein klares Konzept zu erkennen: den Videos sollen durch sarkastischen und trockenen Humor die Ernsthaftigkeit entzogen werden.

Das nächste Literal Video wird wohl nicht lang auf sich warten lassen – die Künstler kündigten über ihren Kanal an, dass jeden Dienstag ein neuer Clip erscheinen wird.

Hier kannst du dir das Literal Video zu „Ich hab Polizei“ ansehen:

Literal Video zu Jan Böhmermanns „Ich hab Polizei“

Der YouTube-Kanal Luksan Wunder nimmt sich eines dritten Literal Videos an. Diesmal: „Ich hab Polizei“ von POL1Z1STENS0HN aka. Jan Böhmermann.

Posted in Sound und Video | Tagged , , , , | Leave a comment

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here