18 Karat – FMFL 2.0 (prod. Niza & KD Beatz)

18 Karat droppt mit „FMFL 2.0“ das erste Video aus seinem kommenden Album „Pusha“. Das soll am 7. April erscheinen. Der Dortmunder macht nicht viele Gefangene, hält es weiter hart und Straße. FMFL steht eben immer noch für Fast Money, Fast Life: „Schneller Aufstieg, schneller Absprung/ schnelles Geld, aber dann die Verhaftung“. Im Januar 2016 hatte 18 Karat sein Debüt „FSK18 Brutal“ veröffentlicht. Im Sommer hatte er dann einen Deal bei Banger Musik bekommen.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here