Stream: Megaloh & Trettmann – Herb & Mango (prod. KitschKrieg)

Nachdem sich in den letzten Jahren die Wege von Megaloh und Trettmann bereits einige Male auf erfolgreiche Weise gekreuzt hatten, lassen die beiden nun mit „Herb & Mango“ in Form einer EP von sich hören.

Erst vor ein paar Tagen ließen die beiden schon daran teilhaben, wie die Symbiose ihrer Styles klingen wird: „Anorak“ war die erste Videoauskopplung und präsentiert einen Sound, der schon Reggae-angehaucht ist; aber damit ist der Trettmann-Einfluss definitiv noch nicht ausgeschöpft.

Auf der EP sind aus „Sowieso“ und „Landgang“ (feat. Joey Bargeld) eindeutigere Reggae/Dancehall-Elemente rauszuhören, die den Spirit der 808-Moderne mit jamaikanisch anmutender Lässigkeit verbinden.

Die fünf Tracks bieten einen ganz neuen Sound, der so wohl nur in der MegalohTrettmann-Kombination entstehen konnte. Die Schwarz-Weiß-Optik, die durch das Cover und das bisher erschienene Video vermittelt wird, ergänzt das Gesamtbild: clean, stilbewusst und reduziert, aber durchzogen von Innovation und einer guten Prise Schöpfergeist.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here