The Streets feiern ihr Comeback und kündigen für Juli ein neues Mixtape an

The Streets sind zurück: Mit der Single „Call My Phone Thinking I’m Doing Better“, die in Zusammenarbeit mit Tampe Impala entstanden ist, kündigen Mike Skinner und Co. ihr erstes größeres Projekt nach elf Jahren Schaffenspause an. Das Comeback-Mixtape „None Of Us Are Getting Out Of This Alive“ soll am 10. Juli diesen Jahres erscheinen und beinhaltet insgesamt zwölf Feature-Gäste.

Das Comeback ist inspiriert von Mike Skinners TONGA-Partyreihe und wird mit Künstlern aus den verschiedensten musikalischen Ausprägungen das wohl abwechslungsreichste und eklektischste Werk von The Streets werden.

Tracklist: The Streets – „None Of Us Are Getting Out Of This Alive“

1. Call My Phone Thinking I’m Doing Better feat. Tame Impala
2. None Of Us Are Getting Out Of This Life Alive feat. Idles
3. I Wish You Loved You As Much As You Love Him feat. Donae’O
4. You Can’t Afford Me feat. Ms Banks
5. I Know Something You Did feat. Jesse James
6. Eskimo Ice feat. Kasien
7. Phone Is Always In My Hand feat. Dapz
8. The Poison I Take Hoping You Will Suffer feat. Ragz
9. Same Direction feat. Jimothy Lacoste
10. Falling Down feat. Hak Baker
11. Conspiracy Theory Freestyle feat. Rob Harvey
12. Take Me As I Am feat. Chris Lorenzo

Mike Skinner zäht mit seinem Trademark-Sprechgesang zu einem der Pioniere der aktuellen britischen Musiklandschaft. Vor allem sein Debütalbum „Original Pirate Material“  war maßgebend und hatte einen großen Einfluss auf die musikalische Entwicklung in Großbritannien.

 

1 KOMMENTAR

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here