Tracklist: Jack Orsen – Raproboter

Nach einer langen musikalischen Schaffenspause kündigt das Berliner Rap-Urgeistein Jack Orsen nun sein neues Album „Raproboter“ an. Ein konkretes Releasedatum steht aber noch nicht fest.

Auf Instagram postete der Rapper allerdings jetzt bereits die Tracklist zu „Raproboter“ inklusive einer Auflistung der Feature-Gäste. Neben seinen langjährigen musikalischen Weggefährten von M.O.R. wie Fumanschu, Justus Jonas, Taktloss, Kool Savas werden auch Frauenarzt, Miss Platnum und Samson Jones und zu hören sein.

Jack Orsen veröffentlichte 2004 seine letzten Alben „Direkt aus dem Knast (du Spaßt)“ mit Taktloss und „Note 1/+“ inklusive vieler Feature-Gäste. Im Jahr 2007 erschien mit „Simply the Best“ das letzte Album von M.O.R.

https://www.instagram.com/p/B8Zh2LJIdm9/