Syruped Flaco Paulus – Teenage Angst (prod. 101)

„Wir versinken in den feelings unserer Tränen“Syruped Flaco Paulus fasst in seinem neuen Track „Teenage Angst“ wahrscheinlich genau das in Worte, was das Producer-Duo 101 mit seinem Instrumental zum Ausdruck bringen möchte. So zeigen sie mit der ersten Videoauskopplung zu ihrem gemeinsamen, bald erscheinenden Tape „Moonlight District“, wie gut sie sich gegenseitig komplettieren, so dass ein Song entsteht, der in Verbindung mit den Visuals zwar keine fröhlichen, aber zumindest positivere Gefühle vermittelt als man aufgrund des schwermütigen Eingangszitats annehmen könnte.

Zusammen mit dieser Single erschien auch ein 101-Remix zum einige Monate alten Track von SFP „Ich (fake ich)“. Die an „Teenage Angst“ beteiligten Künstler der Berg Money Gang haben zuletzt mit Kronic den Track „Zu viel“ veröffentlicht. Einiges an weiterer Musik von Syruped Flaco Paulus findet sich auf seinem SoundCloud-Account. 101 waren abseits von ihrer Arbeit an „Moonlight District“ ebenfalls nicht untätig und haben nach ihrem letzten Tape „An Autumn Sunset“ auch die Songs „Cola-Lemon Flavour Lollipops“ und „Etwas Besseres“ veröffentlicht, wie auch eine Zusammenarbeit mit Mimi Ocean namens „Clouds“.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here