Däk Intellekt & Krank Spenca – Fame&Cash

Däk Intellekt und Krank Spencer schicken mit „Fame&Cash“ den ersten Vorboten ihres Tapes „Wege im Nebel“ ins Spiel. Die zwei Österreichen machen klar, dass das Cash die größere Prioriät hat als der Fame. Die Jungs wollen nur mit dem engsten Kreis chillen und geben einen Fick auf den Rest. Das optisch herausstechende Performancevideo stammt von Lex Lugner, dem Member der Hanuschplatzflow-Gang. Die bringt auch das am 8. November erscheinende Tape der beiden Rapper raus, an dem rund zwei Jahre gearbeitet wurde.

Vom Soloschaffen des Däk Intellekt kann man sich auf Bandcamp überzeugen. Das Kollektiv Hanuschplatzflow besteht unter anderem aus Yung Hurn, Crack Ignaz und Young Krillin um nur die bekanntesten Namen zu nennen. Zu eben diesem Kollektiv erschien schon eine Doku auf Noisey. Die Musik von Yung Hurn und Crack Ignaz dürfte den meisten Rapfans mittlerweile ein Begriff sein. Yung Hurn veröffentlichte erst kürzlich das Video zum Song „Durchsichtig“, dass in Südkoreas Hauptstadt Seoul gedreht wurde.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here