A$AP Rocky – Money Man / Put That On My Set

Das Gesicht des A$AP Mobs, also A$AP Rocky verkündet eine frohe Botschaft: per Twitter teilt er der Welt mit, dass die Arbeit an seinem nächsten Mixtape „Cozy Tapes Vol. 1“ vollendet ist. Das heißt zwar natürlich nicht, dass das Tape jetzt sofort erscheinen wird, es sollte aber in der nächsten Zeit veröffentlicht werden. Er arbeitete mit einer peniblen Sorgfalt und Mühe an dem Werk, da die Idee dafür vom Freund und Kollegen A$AP Yams entstand, er es jedoch vor seinem plötzlichen Tod in 2015 nicht vollenden konnte. Es sind viele an dem Werk beteiligt, wie der meiste A$AP Mob, dem britischen Grime-Star Skepta, Lil Uzi und Juicy Jay.

Um aber einen kleinen Vorgeschmack zu teilen, veröffentlicht der New Yorker einen zwölf-minütigen Kurzfilm, zu zwei der auf dem Tape vorhandenen Tracks, nämlich zu „Money Man“ und „Put That On My Set“. Der von AWGE produzierte Streifen ist in schwarz-weiß gehalten und erzählt die Geschichte von Rina, die in einem sozialen Brennpunkt, voller Kriminalität und Gewalt aufgewachsen ist. Sie hat, an ihrem Akzent zu urteilen, französische Wurzeln, der Film spielt sich aber in England ab. Es werden in dem Video die Flügel von Schmetterlingen verkauft, um wie Drogen konsumiert zu werden. Diese verleihen dem Konsumenten schwarze Augen und führen wohl oft zum Tod. Es soll aber auch nicht alles schon vorweggenommen werden, also am besten einfach den Film gucken und auf Rockys Mixtape warten.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here