Yaw Herra aka KNG – Dope

Ein unbekannter Name, aber eine bekannte Stimme und Gesicht. König, nicht Gangster aka KNG macht einen Schnitt in seiner Karriere und benennt sich um: ab jetzt rappt er unter dem Namen Yaw Herra. Um diesen neuen Abschnitt zu kennzeichnen, haut er mit „Dope“ direkt eine neue Single einschließlich Video hinterher. Der Streifen wurde von Christian Maté Grab gefilmt und enthält natürlich genretypische Locations wie das Rappen im Einkaufskiosk oder in der Tiefgarage.

Warum die Namensänderung vollzogen wurde, erklärt Yaw Herra nicht, es gab nämlich keine imageschädigenden Vorfälle, wie etwa beim ehedem unter Money Boy bekannten Why SL Know Plug. Ist aber auch egal, denn Yaw Herra hat einen stabilen Flow und rundum einen guten Sound, auch wenn man an ein paar einzelnen Lines noch etwas hätte feilen könnte.

Als KNG hatte er erst kürzlich ein Mixtape zum Free Download gedroppt, nämlich „Chronixx“. Man kann also gespannt sein, ob unter seinem neuen Namen auch bald etwas kommt.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here