Baba Saad vs. Punch Arogunz: Promobeef geht immer

Vorneweg: Keine Sorge. Baba Saad und Punch Arogunz haben sich nach wie vor lieb. Trotzdem oder gerade deshalb haben die beiden sich in zwei kurz nacheinander veröffentlichten 16ern auf Facebook gedisst – allerdings laut eigener Aussage nur, um auf das Phänomen von sich in Promophasen befindlichen dissenden Rappern hinzuweisen.

„Immer wenn ein Album kommt, haben alle plötzlich Beef!!! Wir wollten euch nur kurz zeigen wie lächerlich die meisten Rapper sind“, erklärt Punch für alle, die tatsächlich geglaubt hatten, die beiden Labelkollegen seien zerstritten.

Nun kann man natürlich einwenden, dass es auch Saad und Punch mit ihrem Meta-Diss um Promo ging. Allerdings war angesichts der Tatsache, dass die beiden damit ein gemeinsam veröffentlichtes Doppelalbum bewerben schon für so ziemlich jeden ersichtlich, dass es sich nicht um ernstgemeinte Disstracks (inklusive vorheriger Ansagen, klar) handelte. Zu unterstellen, dass das also ein Prank war, von dem die beiden erwartet haben, dass eine bedeutend große Zahl an Fans hereinfällt, ist ziemlich absurd.

So bleibt das Ganze eine zwar leicht durchschaubare, in der Sache allerdings vollkommen zutreffende und raptechnisch ansprechend umgesetzte Aktion. Promobeef geht eben immer – mit oder ohne doppelten Boden.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here