Ferris MC – Roter Teppich (Video)

Ferris MC veröffentlicht mit „Roter Teppich“ das zweite Video aus seinem kommenden Album „Glück ohne Scherben„, das am 29. Mai erscheint. Darin schießt er wild gegen allerlei deutsche B-Prominenz, ähnlich wie SD es bereits 2008 mit „Promiwelt“ tat. Nur klingt das irgendwie ziemlich lustlos.

Sein letztes Soloalbum „Ferris MC“ liegt bereits stolze 11 Jahre zurück. Seitdem hat er drei Alben als Mitglied der Kapelle Deichkind veröffentlicht. Das letzte, „Niveau weshalb warum“ ist kürzlich auf #1 in die deutschen Albumcharts eingestiegen. Zuletzt verlöffentlichte Ferris MC bereits die Audioversion des Songs „Kill Kill Kill“ mit Eko Fresh.

Neben seiner Rapkarriere, die er 1999 mit der EP „Asimetrie“ startete, hat er über die Jahre auch seine Filmkarriere vorangetrieben. Zuletzt war er im Piloten von Eko Freshs neuer Sitcom „Blockbustaz“ zu sehen. Davor hatte er in Filmen wie „12 Meter ohne Kopf“ oder „Für den unbekannten Hund“ mitgewirkt und war 2012 in einem Tatort dabei.

VÖ Datum: 2015-05-29
Verkaufsrang: 12.369
Jetzt vorbestellen

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here