Vic Mensa feat. Kanye West – U Mad (Audio)

Vic Mensa war schon auf Kanye Wests erstem Song „Wolves“ aus dessen neuem Album „So Help Me God„. It’s a Chicago thing. „U Mad“ ist eine epische Hymne, pathetisch, dramatisch, all das. Im März hatten die beiden den Song bereits bei einer Show in London live performt, jetzt gibt’s die Studioversion. Schmälert die Vorfreude auf das siebte Soloalbum von Herrn West jetzt nicht gerade. Wobei Vic Mensa bei seinen Parts die Nase leicht vorne hat. Der 21jährige Hoffnungsträger konnte 2013 mit seinem „Innanetape“ bereits einiges rasieren, sein Debütalbum lässt aber noch auf sich warten. Sollte man definitiv ein Auge drauf haben.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here