Egoland – Snoop Dogg (Video)

Egoland veröffentlichen mit „Snoop Dogg“ die erste Videoauskopplung ihres Albums “Migration”, das am 3. April erscheinen wird. „Snoop Dogg“ ist eine Homage an 2Pacs und Dr. Dres legendären Song „California Love“ und kommt dementsprechend mit reichlich Westcoast-Flavor daher.

Migration” ist das zweite Album, aber insgesamt dritte Release der Berliner. Ihr gemeinsames Debütalbum “Antination” veröffentlichten Furious, Atzenkalle und Lucry 2013, die EP “Das kleine Büro” erschien im Oktober letzten Jahres.

Zuletzt veröffentlichten Egoland den Titelsong des Albums. Auf “Migration” werden neben dem ungleichen Trio auch Megaloh und Mach One, den die Egoländer bereits auf seiner Tour begleiteten, zu hören sein.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here