Genetikk – Achter Tag (Hörprobe)

Genetikk veröffentlichen die erste Hörprobe ihres kommenden Albums „Achter Tag“ , das am 24. April erscheinen soll. Es gibt zwar noch keinen Rap zu hören, ein gesungenes Vocalsample aber, das womöglich bereits einen Vorgeschmack auf den Sound des Longplayers gibt.

Bereits vor Kurzem wurde bekannt, dass das Album wohl noch diesen Frühling erscheinen solle. Selfmade-Boss Omerbegovic äußert sich auch kurz zum Sound und Inhalt des mittlerweile vierten Albums der maskierten Saarländer. “Die Devise war ganz klar, den ‘D.N.A.’-Sound inhaltlich wie musikalisch weiterzuentwickeln. Karuzo wird neue Themen behandeln.” Zudem verspricht Elviraudiovisuelle Highlights“.

Genetikk hatten mit ihrem dritten Album “Da Neckbreaker Aliens” 2013 den endgültigen Durchbruch geschafft. Nachdem die beiden Vorgängeralbem “Foetus” und “Voodoozirkus” den Einstieg in die deutschen Albumcharts verpassten (wobei ersteres vor dem Selfmade-Deal erschien und letzteres nur über den Selfmade-Shop verkauft wurde), schaffte es “D.N.A.von 0 auf 1. Wir trafen die Jungs seinerzeit zum Interview über das Album.

VÖ Datum: 2015-04-24
Verkaufsrang: 4.567
Jetzt vorbestellen

 

1 KOMMENTAR

  1. Hört sich auf jedenfall schon mal gut an und ich erkenne jetzt schon, dass der DNA Sound weiterentwickelt bzw. noch interessanter widergespiegelt wird, aber abgesehen davon, würde ich schon gerne mehr als nur 21 Sekunden hören, um einen tieferen Einblick in die ganze Materie zu bekommen. Ich glaube, es wird schwierg das Niveau von den Liedern vom DNA Album zu halten oder sogar noch zu verbessern, weil dort für mich persönlich, einfach nur sehr krasse und persönliche Lieder drauf sind. Kappa Alpha Rho war für mich einfach nur bewegend und auf höchsten Rapphilosopischen Niveau oder wenn mal was braucht zum abreagieren oder einfach nur um die Bude zu zerfetzten, dann höre ich immer Yes Sir und das auf voller Lautstärke. Fast mit jedem Lied, kann ich etwas verbinden. Genetikk wird es meiner Meinung nach trotzdem schaffen, mich ebenso wie auf dem DNA- Album, neu zu begeistern. Genetikk über alles :> und übrigends, bei diesem Kommi war ich stoned und ich mache mein Abi und ich bekomme mein leben trotzdessen ich Marihuana rauche, sehr gut auf die Reihe. 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here