Nana Le Vrai – Burna Boy (prod. Isee Julez, Dropdabomb.man, Pvlace & Gara)

Auch 2021 werden es eine Menge neuer Talente in unserer Szene an die Oberfläche schaffen. Einer, den wir definitiv auf dem Schirm haben, ist Nana Le Vrai. Formerly known as Nyk Le Vrai haut der Hamburger mit „Burna Boy” seine mittlerweile vierte Single raus. Zusammen mit dem DJ Haaizey bildet Nana Bombaclart Bass.

„Shit die sind heiß und sie meint uns
All black fit, doch die Scheine sind bunt”

„76”, „Träume nicht” und „Say Less” sind die Titel der ersten drei Singles von Nana Le Vrai. Wir dürfen gespannt sein, was dieses Jahr für den Newcomer bereit hält.